Tagesbericht vom 04.08.2016 A wonderful Day

Die erste Nacht ist überstanden und alle konnten in einen neuen ereignisreichen Tag starten. Nach Cornflakes, Schokopops und Co. mit Milch, Brot und Brötchen haben wir morgens unser alljähriges HaSoSchöWe („HAlleSOllSCHÖnerWErden“) veranstaltet. Dabei haben die Kids fleißig gebastelt und gemalt. Jetzt fühlen wir uns noch wohler.
Mittags haben wir alle gemeinsam im Speisesaal gegessen und gesungen, so wie das im Lager immer machen. Anschließend wurde die Halle wieder auf Vordermann gebracht. Dafür sorgen täglich der Schontdienst und der Hof & Hallen-Dienst, welche jeweils aus einem Betreuer und vier Kindern bestehen. Bei unserem Nachmittagsprogramm wurden die Kinder zu Detektiven ausgebildet und mussten den“ Mord“ an unserem Betreuer Jan aufklären, was natürlich erfolgreich war. Am Abend wurden wir wieder lecker von unseren Kochmuttis versorgt.
Um 20.00 Uhr haben wir unser Abendprogramm „Die Angebershow“ gestartet. In sechs Gruppen haben die Kinder bei verschiedenen Spielen geschätzt, wie viel sie in den einzelnen Spielen schaffen können. Bei richtigem Schätzen gab es dann für die Gruppe Punkte. So wurden Toilettenpapierrollen in wenigen Sekunden zu Türmen gebaut oder ein DIN A4 Papier wurde zu einer möglichst langen Papierschlange zerissen. Danach sind alle erschöpft ins Bett gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.