Tagesbericht vom 09.08.2019 FOOOOOORT FUUUUUUUUUUN

Um 07.30 Uhr wurden die Kinder geweckt. Keiner hat geahnt, dass es an diesem Tag nach Fort Fun geht und somit war die Überraschung groß. Nach einem schnellen Frühstück wurden die Lager-Shirts verteilt, die Rücksäcke gepackt und pünktlich um 09.30 Uhr fuhr der Bus vor der Halle vor und es ging los. Der Wettergott war an diesem Tag auf unserer Seite. Wir hatten strahlenden Sonnenschein und kein Regen.

Nach dem Gruppenfoto vor dem Furt Fun konnten die Kinder in Dreigruppen durch den Freizeitpark laufen. Am Treffpunkt, an dem Hot Dogs, Würstchen, Pizzaschnecken, Äpfel, Möhren …, Eistee und Wasser bereit standen, konnten die Kinder immer auf einen Betreuer treffen. Da jedes Kind und alle Betreuer ein Lagershirt anhatte, konnten wir uns alle gegenseitig erkennen.

Um 17.00 Uhr ging es im Bus direkt zur Schützenhalle, dort standen schon der Grill und ein Buffet bereit. Den Abend haben wir ganz entspannt im Bett oder beim Filmgucken ausklingen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.